Fans waren Zeugen, wie Lee Yoo Mi berühmt wurde, nachdem er in zwei Mega-Hit-Netflix-Serien mitgespielt hatte.

Die 27-jährige Schauspielerin wurde zu einer der beliebtesten Darstellerinnen in „Squid Game“ und zu einer der meistgehassten in „All of Us Are Dead“.

In der Survival Game-Serie übernahm sie die Rolle der Spielerin 240, Ji Yeong, die gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde, nachdem sie sich an ihrem missbräuchlichen Vater gerächt hatte.



Was die Zuschauer am meisten beeindruckte, war ihre emotionale Szene mit der Spielerin 067 und dem nordkoreanischen Überläufer Kang Sae Byeok, gespielt von Jung Ho Yeon.

Tintenfisch-Spiel(Foto: Netflix Korea)

Unterdessen änderte sich ihre neue Rolle in „All of Us Are Dead“ komplett, als sie die Antagonistin Lee Na Yeon spielte, ein hochnäsiges, reiches Kind, das auf unterprivilegierte Schüler wie Han Gyeong Su, dargestellt von Ham Sung Min, herabblickt.

Wir alle sind tot(Foto: Netflix Korea)

FALLS SIE VERPASST HABEN:Ist „All of Us Are Dead“ Staffel 2 möglich? + Der Regisseur enthüllt den Grund für die Besetzung neuer aufstrebender Stars

Mit ihrer beeindruckenden Darstellung dieser Charaktere und erfolgreichen Back-to-Back-Serien gaben ihr die Zuschauer einen herzlichen Spitznamen.

Lee Yoo Mi als „Tochter von Netflix“ betitelt

Lee Yoo Mi(Foto: Dazed Korea)

Laut Gstarlive geben Internetnutzer ihr den Spitznamen „die Tochter von Netflix“, nachdem sie in zwei vom Streaming-Giganten veröffentlichten Blockbuster-Kdramas gelandet ist.

Zur Erinnerung: Das männliche Gegenstück zu besagtem Spitznamen wurde Song Kang von Fans gegeben, nachdem der südkoreanische Herzensbrecher in mehreren Netflix-Serien mitgespielt hatte.

Um nur einige zu nennen, war er Headliner der Rom-Com-Serie „Love Alarm“, gefolgt von den K-Zombie-Hits „Sweet Home“, „Love Alarm 2“ und „Navillera“, die auch auf Netflix zu sehen waren.

Was Lee Yoo Mi betrifft, so ist ihre Karriere aufgrund dieser beiden Netflix-Serien in die Höhe geschossen.

Lee Yoo Mis Instagram-Hit über 6 Millionen nach der Premiere von „All of Us Are Dead“.

Mit ihrem neu entdeckten Ruhm könnte die 27-jährige Schauspielerin Hallyus nächste große Sache werden.

Es kam, nachdem sich ihre Social-Media-Anhängerschaft nach ihrem Auftritt in „Squid Game“ und „All of Us Are Dead“ vervielfacht hatte.

Von rund 40.000 Followern direkt vor der von Hwang Dong Hyuk inszenierten Serie auf 6,9 Millionen Follower, Tendenz steigend.

(Foto: Lee Yoo Mi Instagram)

Lee Yoo Mi ist der neueste Markenbotschafter von Miu Mui

Apropos Lee Yoo Mi’s Instagram: Die Schauspielerin ist jetzt Miu Muis neueste Muse neben Hollywoodstar und Model Hailey Bieber.

Während ihrer IG hat die südkoreanische Schönheit die Frühjahr/Sommer-Kollektion 2022 der Marke total gerockt.

Lee Yoo Mi(Foto: Lee Yoo Mi Instagram)

Bei ihrem allerersten Auftritt für Miu Miu verblüfft Lee Yoo Mi in einem mehrlagigen Crop-Top, gepaart mit einer langärmligen Jacke und dem neuesten Modetrend, Mikro-Miniröcken, die den Y2K-Vibe schreien.

Das kommende Projekt von Lee Yoo Mi

Man kann mit Sicherheit sagen, dass „Squid Game“ der 27-jährigen Schauspielerin viele Möglichkeiten eröffnet hat, da sie in einem neuen K-Drama mitspielen und dieses Jahr 2022 filmen wird.

Nach „All of Us Are Dead“ würden die Fans Lee Yoo Mi auf der kleinen Leinwand sehen, während sie in Gesprächen ist, um die Sportserie „Mental Coach Je Gal Gil“ sowie den kommenden Film „We Can“ zu leiten. Komm nicht in den Himmel, aber wir können lieben.'

WEITERLESEN: Wusstest du? Lee Yoo Mi arbeitete als Lieferfahrerin, bevor sie in „Squid Game“ auftrat

KDramastars besitzt diesen Artikel

Geschrieben von Geca Wills