„Dark Hole“ gab den Fans einen kleinen Vorgeschmack auf das lang erwartete Drama mit Kim Ok Bin und Lee Joon Hyuk.

Das bevorstehende OCN-Drama hielt kürzlich seine Pressekonferenz mit dem Auftritt der Hauptdarsteller von „Dark Hole“ neben Im Won Hee und Regisseur Kim Bong Joo ab.

Ein Blick auf „Dark Hole“, so der Regisseur

Bei der Veranstaltung verrät der Filmemacher, zu dessen berühmten Werken der Thriller „The Phone“ gehört, Geheimnisse hinter dem neuesten Abenddrama.



Wie wir alle wissen, gibt es eine Menge koreanischer Dramen, in denen es um Zombies und fleischfressende Kreaturen geht, aber der Regisseur von „Dark Hole“ ist zuversichtlich, dass sich das OCN-Drama stark von anderen Zombieserien unterscheidet.

Während der Pressekonferenz teilte Kim Bong Joo mit, dass sich der kommende Thriller um die „Werte, die wir schützen müssen“ inmitten postapokalyptischer Ereignisse dreht.

Darüber hinaus gab der Regisseur auch Hinweise darauf, was die Zuschauer in „Dark Hole“ erwarten können.

„Das Szenario ist eines, in dem Menschen mit dunklem Rauch aus einem Erdloch infiziert werden“, sagte er, wie er von einer südkoreanischen Quelle erhalten wurde, und fügte hinzu, dass die Überlebenden inmitten der schlimmsten Situationen lebensverändernde Entscheidungen treffen müssen, um zu überleben.

Was „Dark Hole“ von anderen Zombie-Dramen unterscheidet

Immer noch Dunkles Loch(Foto: OCN Offizielles Instagram)

Regisseur Kim Bong Joo erklärte den Unterschied des neuen Mystery-Thriller-Dramas zu anderen Zombie-Genres.

Auf der Pressekonferenz erwähnte er, dass er und sein Drehbuchautor lange über den Ablauf von „Dark Hole“ diskutierten, um es von anderen Zombie-Dramen abzuheben.

Dann enthüllte er, dass die neue Serie des OCN zeigt, wie die „Infektionverstärkt Emotionen, die bereits in der Figur sind, wie Wut oder Angst.'

FALLS SIE VERPASST HABEN: Das neue OCN-Drama „Dark Hole“ stellt die Hauptdarsteller Ok Vin und Lee Joon Hyuk vor

Kim Ok Bin und Lee Joon Hyuks Gedanken zu „Dark Hole“

Die Hauptdarsteller von „Dark Hole“ zitierten auch ihre Einblicke in das bevorstehende Drama.

Lee Joon Hyuk enthüllte, dass sich die Dreharbeiten mehr auf körperliche Aktivitäten als auf Linien konzentrieren, und fügte hinzu, dass sein „ganzer Körper am Set gelitten“ habe.

In der Zwischenzeit teilte Kim Ok Bin mit, was sie dazu gebracht hat, Ja zu dem Drama zu sagen.

Während der Pressekonferenz sagte der 'Arthdal ​​Chronicles'-Star, dass sich 'Dark Hole' von ihren vorherigen Rollen unterscheidet, weil es ihr die Chance gab, 'eine Figur zu spielen, die sich am Set schmutzig macht'.

Was Sie vor seiner Veröffentlichung über „Dark Hole“ wissen müssen

Geplant mit 12 Episoden soll „Dark Hole“ am kommenden 30. April Premiere haben und jeden Freitag und Samstag ausgestrahlt werden.

Die Geschichte folgt einer Gruppe von Überlebenden, die auf der Suche sind, um ihr Leben gegen mysteriöse fleischfressende Kreaturen zu kämpfen.

Kim Ok Bin spielt die Polizeidetektivin Lee Hwa Sun, deren Leben sich änderte, nachdem sie einen Anruf erhalten hatte, in dem sie angewiesen wurde, nach „Mujishi“ zu gehen, um den Mörder ihres Mannes zu fassen.

Auf der anderen Seite ist Yoo Tae Han, Lee Joon Hyuks Figur, ein Polizist, der zum Autowrackfahrer wurde und aus Mujishi stammt.

Sein Leben ändert sich gerade, als er mitten im Chaos auf Lee Hwa Sun trifft.

WEITERLESEN: Hier ist der erste Blick auf Lee Joon Hyuks Stills für das kommende Drama „Dark Hole“

KDramastars besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Geca Wills