Baek Sung Hyun sorgte in der ersten Folge von „Chu Yong“ für eine Überraschung.

In der ersten Folge des OCN-Dramas „Chu Yong who saw the Ghost“, das am 9. Februar ausgestrahlt wurdeth, spielt Baek Sung Hyun die Rolle des detektivischen Partners von Yoon Chu Yong (gespielt von Oh Ji Ho).

In dieser Folge sind Jang Dae Suk und Yoon Chu Yong in Gefahr, nachdem sie einen Verbrecher gejagt haben. Jang Dae Suk rettet knapp Yoon Chu Yong, der fast von einem Messer erstochen wird, das ein Verbrecher schwingt, sich aber in einer Situation befindet, in der er an den Beinen des Verbrechers hängt und zu stürzen droht.



Yoon Chu Yong wollte Jang Dae Suk retten und zog den Verbrecher hoch, aber der Verbrecher ließ die Hand los und entschied sich zu fallen. Am Ende starb Jang Dae Suk mit dem Verbrecher und Yoon Chu Yong fühlte sich schuldig.

„Chu Yong“ hingegen handelt von einem Detektiv Yoon Chu Yong (gespielt von Oh Ji Ho), der die Fähigkeit besitzt, Seelen zu sehen und zu fühlen. Er lernt die junge Detektivin Ha Sun Woo (gespielt von Oh Ji Eun) kennen und arbeitet daran, den Geist Han Na Young zu finden, der ihr Gedächtnis verliert, während er sich mit einem Mysterium befasst.