„The Policeman’s Lineage“ mit Choi Woo Shik, Jo Jin Woong und anderen in den Hauptrollen hat bei seiner Premiere einen guten Start hingelegt.

Das am 5. Januar veröffentlichte integrierte Computernetzwerk des Film Promotion Committee für Kinobesucher berichtete, dass der Mystery-Krimi den ersten Platz an den Kinokassen einnahm.

„The Policeman’s Lineage“ besiegte „Spider-Man: No Way Home“

Der Polizist(Foto: Ace Maker Movie, offizielles Instagram)

Am ersten Vorführungstag verzeichnete „The Policeman's Lineage“ über 64.000 Zuschauer und ist damit der aktuelle Kassenschlager.

Interessanterweise beendete der südkoreanische Film die lange Herrschaft von Tom Hollands „Spider-Man: No Way Home“.

Zur Erinnerung: Die „Spider-Man“-Fortsetzung hat seit ihrem Debüt insgesamt 6.251.416 Einspielungen erzielt und drei aufeinanderfolgende Wochen lang den ersten Platz an den Kinokassen eingenommen.

Die Zahl der Zuschauer verlangsamte sich jedoch am selben Tag, an dem der Film von Choi Woo Shik und Jo Jin Woong veröffentlicht wurde, und erreichte am 5. Januar nur 53.398.

'The Policeman's Lineage' Besetzung und Inhaltsangabe

Der Polizist(Foto: Ace Maker Movie, offizielles Instagram)

Unter der Regie von Lee Kyoo Man, dem Regisseur von „Gang Ho’s Childbirth Story“, folgt der Film der Geschichte zweier Polizisten, die den größten Fall der Agentur bearbeiten, der die Polizeiorganisation erschüttern würde.

In dem Film übernahm Jo Jin Woong die Rolle des Leiters der regionalen Ermittlungseinheit Park Kang Yoon, der Kriminelle festnimmt und auf krumme Weise hinter Gitter bringt.

Seine Taktik besteht darin, mit illegalen Mitteln an Informationen über einen konkreten Fall zu gelangen.

Der Polizist(Foto: Ace Maker Movie, offizielles Instagram)

Auf der anderen Seite porträtiert Choi Woo Shik den Polizisten Choi Min Jae, der als einer der Anständigen in der Organisation beschrieben wird.

Er übernahm die Aufgabe, die Korruption von Park Kang Yoon bei der Polizei zu untersuchen.

Der Polizist(Foto: Ace Maker Movie, offizielles Instagram)

Die Zusammenarbeit des Duos weckt mit Choi Woo Shiks und Jo Jin Woongs unkonventioneller Teamarbeit die Neugier des Betrachters.

Neben den Hauptdarstellern gesellt sich zur Besetzung von „The Policeman’s Lineage“ auch „My Name“-Star Park Hee Soon, der sich in den wilden Chief Inspector Hwang In Ho verwandelt.

Er war derjenige, der den Polizisten Choi Min Jae anwies, verdeckt zu gehen, um Akten abzurufen und die Informationen zu sammeln, die mit seinem Vater in Verbindung stehen würden.

Der Polizist(Foto: Ace Maker Movie, offizielles Instagram)

Zur Besetzung gesellen sich Lee Hyun Wook, der die Rolle des Teamleiters Han übernahm, sowie die 'Crash Landing on You'-Schauspieler Park Myung Hoon, Kwon Yool und mehr.

WEITERLESEN: „Mein Name“-Star Park Hee verwandelt sich bald in einen feurigen Chief Inspector in Jo Jin Woongs und Choi Woo Shiks kommendem Krimi

Choi Woo Shik beschreibt seine Erfahrungen und Gedanken zu „The Policeman’s Lineage“

Choi Woo Shik(Foto: Choi Woo Shik Offizielles Instagram)

Der Mystery-Krimi ist die Rückkehr des 'Parasite'-Stars auf die große Leinwand, nachdem er 2020 die Rolle des Gi Hoon im Film 'Time to Hunt' übernommen hatte.

In einem Interview mit Asia Business Daily sagt Choi Woo Shik, dass er mit seinem neuen Film die andere Seite von sich als Schauspieler zeigen wollte.

Außerdem sprach er darüber, wie es sich anfühlt, in einer actiongeladenen Szene zu schießen und dabei zu sein.

„Bei Actionszenen denke ich nur darüber nach, wie ich meine Position mit meinem Körper anpassen kann, während ich darüber nachdenke, ob ich härter zuschlagen soll oder nicht. Ich dachte, dass Actionfilme ziemlich ansprechend sind, und ich möchte in Zukunft mehr davon ausprobieren“, sagte er.

Neben „The Policeman’s Lineage“ tritt Choi Woo Shik auch in SBS „Our Beloved Summer“ mit Kim Da Mi auf.

FALLS SIE VERPASST HABEN: „Parasite“ Star Park So Dam ist dankbar dafür, dass er wie Co-Star Choi Woo Shik aussieht – Hier ist der Grund

KDramastars besitzt diesen Artikel

Geschrieben von Geca Wills