Von der schlauen medizinischen Praktikantin Jang Yoon Bok in „Hospital Playlist“ bis hin zu Jin Ji Won in „School 2021“ bewies Cho Yi Hyun ihr Können als Schauspielerin, nachdem sie die Rolle der Choi Nam Ra in „All of Us Are Dead“ übernommen hatte.

Die Zuschauer konnten nicht anders, als über ihren Kickass-Charakter zu schwärmen, als sie die knallharte Klassenpräsidentin der Hyosan High School spielte.

Interessanterweise ließ sie mit ihrer Romanze mit dem Campus-Schwarm Lee Soo Hyeok, gespielt von Park Solomon, Millionen von Herzen höher schlagen.



FALLS SIE VERPASST HABEN: „All of Us Are Dead“-Darsteller Park Solomon und Cho Yi Hyun Erzielen einen wichtigen Meilenstein, nachdem sie in der Netflix-K-Zombie-Serie mitgespielt haben

Inmitten ihres neu entdeckten Ruhms entfachten jedoch Gerüchte, dass sie die Tochter eines Chaebols sei.

Cho Yi Hyun und sein Vermögen 2022: Wie reich ist dieser „Wir alle sind tot“-Star?

Cho Yi Hyun Wir alle sind tot(Foto: Netflix Korea)
Cho Yi Hyun

Kdrama-Fans dürften die 22-jährige Schauspielerin bekannt sein.

Wie bereits erwähnt, spielte sie die medizinische Praktikantin in „Hospital Playlist“ und wiederholte ihre Rolle in Staffel 2 als Zwilling von Jang Yoon Bok und Jang Hong Do (Bae Hyun Sung).

Bei seinem Debüt im Jahr 2017 erreichte das Nettovermögen von Cho Yi Hyun Millionen, wie von Captionsnation.com zitiert.

Laut der Verkaufsstelle liegt ihr geschätztes Nettovermögen bei 1 bis 5 Millionen USD.

Wahrheit über Cho Yi Hyuns Familie

Cho Yi Hyun Wir alle sind tot(Foto: Artist Company Official Instagram)
Cho Yi Hyun

Auf dem Höhepunkt der Netflix-Serie „All of Us Are Dead“ waren alle Augen auf den Hauptdarsteller gerichtet, insbesondere auf Cho Yi Hyun.

Es ging das Gerücht um, dass sie die Tochter eines „CEO einer großen Firma“ sei.

Es kam, nachdem die Schauspielerin ein Foto geteilt hatte, das ihre Millionen Follower über einen Einblick in ihr Leben außerhalb des Showbiz informierte.

Auf dem Foto zeigte die Wohnung einen Blick auf den Han-Fluss, was die Vermutung nahelegt, dass sie in einer wohlhabenden Familie aufgewachsen ist.

Berichten zufolge befindet sich die besagte Immobilie in Mark Hills in Cheongdam-dong, Gangnam-gu, Seoul, eine luxuriöse Wohnung, die etwa 8 bis 9 Milliarden KRW oder etwa 6.700.000 USD kostet.

Als sich die Nachricht wie ein Lauffeuer in den sozialen Medien verbreitete, sprach der ‚School 2021‘-Star das Thema an.

Sie legte die Gerüchte beiseite und bestritt es, indem sie feststellte, dass das Grundstück nicht ihr, sondern dem Haus eines Freundes gehörte.

In der Zwischenzeit veröffentlichte seine Agentur Artist Company eine Erklärung und teilte die gleiche Haltung wie Cho Yi Hyun.

Die Agentur sagte gegenüber AtStyle, dass die Schauspielerin nur eine „gewöhnliche College-Studentin ist, die in einem kleinen Haus in der Nähe der Agentur lebt“.

Wusstest du? Cho Yi Hyun arbeitete zuvor mit Park Solomon in DIESEM Kdrama

Wir alle sind tot Park Solomon und Cho Yi Hyun(Foto: Netflix Korea)

„All of Us Are Dead“ ist ein Reunion-Projekt zwischen Cho Yi Hyu und Park Solomon.

Beide traten 2017 in der Webserie „Sweet Revenge“ auf, in der der 22-jährige Schauspieler die Hauptrolle spielt.

Interessanterweise traten Lee Eun Saem, der Kim Mi Jin spielte, und Ham Sung Min, der die Rolle von Lee Cheong Sans bestem Freund Lee Kang Min übernahm, auch als Nebendarsteller auf.

WEITERLESEN: Cho Yi Hyun und Yoon Chan Young sehen sich mit der Besetzung von „Wir alle sind tot“ einer Kontroverse gegenüber – hier ist der Grund

KDramastars besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Geca Wills