Cho Yi Hyun teilt überraschende Fakten über Netflix ‚All of Us Are Dead‘ und ihren Co-Star auf, der sie nach den Spoilern der ‚Hospital Playlist‘ fragte.

In einem Online-Interview sprach der aufstrebende Star über ihre Rolle als Choi Nam Ra und ihre Zusammenarbeit mit anderen Darstellern. Die 12-Episoden-Serie ist die neueste K-Drama-Besessenheit, die weltweit für einen massiven Wahnsinn sorgt.

Basierend auf dem beliebten Webtoon „Now at Our School“ folgt „All of Us Are Dead“ der Geschichte von Schülern der Hyosan High School, die auf einem von Zombies verseuchten Campus gefangen sind.

Hauptfiguren Lee Cheong San (Yoon Chan Young), Nam On Jo (Park Ji Hoo), Choi Nam Ra (Cho Yi Hyun), Lee Soo Hyeok (Park Solomon) und weitere Fluchtversuche, ohne Hilfe oder Rettung durch die Regierung.

Wusstest du? Cho Yi Hyun hat ursprünglich für die Rolle von Nam On Jo vorgesprochen

Wir sind alle tot Park Ji Hoo und Cho Yi Hyun(Foto: Artist Company Official Instagram)
Wir sind alle tot Park Ji Hoo und Cho Yi Hyun

Die 22-jährige Schauspielerin erinnerte sich an das Vorsprechen, das sie für „All of Us Are Dead“ gemacht hatte. Cho Yi Hyun erzählte, wie Regisseur Lee Jae Gyoo sie fragte, welche Rolle sie spielen wolle.

Sie antwortete und sagte, dass sie nicht viele Weinszenen oder etwas mit Blut haben wollte.

WEITERLESEN: „All of Us Are Dead“-Darsteller Yoo Chan Young und Park Ji Hoo verraten weitere überraschende Details während ihres Vorsprechens

Zu der Zeit dachte die Schauspielerin, dass sie das Vorsprechen nicht bestanden hatte, war aber überrascht, als sie einen Rückruf vom Regisseur erhielt, der feststellte, dass sie eine andere Rolle bekommen hatte.

Interessanterweise enthüllte sie, dass sie für die Figur von Nam On Jo vorgesprochen hatte, aber Lee Jae Gyu sagte ihr, dass sie den Klassenpräsidenten Choi Nam Ra darstellen würde.

Der erste Eindruck der Schauspielerin von Nam Ra's Rolle war 'intensiv und cool' und bemerkte, dass sie 'sehr dankbar' war, eine so 'gute Rolle' zu bekommen.

Cho Yi Hyun verrät, wer unter den „All of Us Are Dead“-Stars nach Spoilern zur „Hospital Playlist“ gefragt hat

Im weiteren Verlauf des Interviews enthüllte Cho Yi Hyun ein überraschendes Detail über Park Solomon. In „All of Us Are Dead“ wurden sie und der 22-jährige Herzensbrecher dafür gelobt, dass sie eine unbestreitbare Chemie zeigten.

Park Solomon, der den Campus-Schwarm Lee Soo Hyeok spielt, fragte Cho Yi Hyun nach Spoilern in Bezug auf „Hospital Playlist 2“.

Sie erklärte, dass sie zum Zeitpunkt der Produktion von „All of Us Are Dead“ gerade dabei waren, die Dreharbeiten zur zweiten Staffel des medizinischen K-Dramas von tvN abzuschließen.

Zur Erinnerung: Cho Yi Hyun spielt Jang Yoon Bok, den Praktikanten des Yulje Medical Center, und den Zwilling von Jang Hong Do, gespielt von Bae Hyun Sung.

Cho Yi Hyun(Foto: Cho Yi Hyun Instagram) Wir alle sind tot Park Solomon und Cho Yi Hyun(Foto: Cho Yi Hyun Instagram)
Krankenhaus Playlist 2

Wusstest du? Die Kussszene von Cho Yi Hyun und Park Solomon wurde 17 Mal gedreht!

In einem separaten Interview mit Netflix Korea erklärten Cho Yi Hyun und Park Solomon den Grund, warum ihre Kussszene 17 Takes dauerte.

Die Schauspielerin sagte, dass sie Mitleid mit ihrem Co-Star habe und fügte hinzu: „Ich konnte nicht finden, wo seine Lippen waren, weil ich meine Augen schloss“, sagte sie.

(Foto: Netflix Korea) Park Solomon und Cho Yi Hyun

Cho Yi Hyun teilte auch mit, wie Park Solomon reagierte und sagte, dass sie sich nach jeder Einstellung bei dem Schauspieler entschuldigte: „Aber Lomon meinte: ‚Klar‘“, erwähnte die Schauspielerin.

Was den südkoreanisch-usbekischen Schauspieler betrifft, verriet er, dass dies eine seiner „Lieblingsszenen“ sei, gestand aber, dass er genauso nervös war wie sein Co-Star.

FALLS SIE VERPASST HABEN: Cho Yi Hyun Net Worth 2022: Ist sie die reichste Besetzung von „Wir sind alle tot“?

KDramastars besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Geca Wills