Das K-Drama „Brilliant Legacy“ wurde bereits 2009 zu einem sofortigen Hit. Es war das Jahr, in dem die koreanische Serie begann, verschiedene Länder in Asien zu erobern.

Das SBS-Drama „Brilliant Legacy“ mit Han Hyo Joo, Lee Seung Gi, Moon Chae Won und Bae Soo Bin ist eines der wertvollsten Juwelen in der Geschichte der K-Dramen. Jetzt, da das Drama fast 12 Jahre zu Ende ist, werfen wir einen Blick auf die neuesten Updates über seine stets talentierte Besetzung.

Han Hyo Joo

Nach ihrem Drama „Brilliant Legacy“ hatte Han Hyo Joo 2010 ihren Durchbruch mit der Serie „Dong Yi“. Seitdem hat sich ihr Name weiterentwickelt und begann, mehr Projekte nicht nur in Südkorea, sondern auch in Amerika anzuziehen.



Sie konzentrierte sich mehr darauf, ausländische Filme zu machen und mit verschiedenen internationalen Stars zusammenzuarbeiten. Han Hyo Joos nächstes Drama nach „Dong Yi“ war „W:Two Worlds“ von SBS mit Lee Jong Suk im Jahr 2016.

Han Hyo Joo und Lee Jong Suk(Foto: mbcdrama_w Instagram-Konto)

Obwohl Han Hyo Joo einige Zeit nicht im Rampenlicht der K-Drama-Szene stand, dominierte sie Hollywood fehlerlos und spielte in der amerikanischen Actionserie „Treadstone“ mit. Laut einem ihrer vergangenen Interviews wurde für sie ein Traum wahr, in eine so große Unterhaltung einzusteigen.

han hyo joo(Foto: Instagram von Han Hyo Joo)

Im Jahr 2021 wird Han Hyo Joo mit dem Thriller-Drama „Happiness“, dessen Dreharbeiten sie kürzlich am 7. September abgeschlossen hat, auf die kleine Leinwand zurückkehren. Und ihre nächste Agenda ist es, mit der Arbeit an ihrer neuen Serie „Moving“ zu beginnen, die sie teilen wird der Rahmen mit den Schauspielern Jo In Sung und Cha Tae Hyun.

FALLS DU ES VERPASST HAST: Han Hyo Joo beendet die Dreharbeiten zu ihrem Comeback-Drama „Happiness“ + soll angeblich mit Jo In Sung in Disney+s „Moving“ zusammenarbeiten

Lee Seung Gi

Wenn Sie ein echter K-Drama-Fan sind, wissen Sie, dass die meisten Drama-Projekte von Lee Seung Gi in Asien ein Hit wurden. Er gilt auch als einer der bestbezahlten koreanischen Schauspieler. Seine Präsenz und sein Beitrag in der Unterhaltungsindustrie, sei es in Dramen oder Varietés, hinterließen bei den Zuschauern einen großen Eindruck.

Lee Seung Gi(Foto: Hook Entertainment Instagram)

Die Macht, die Lee Seung Gi besitzt, ist auf einer ganz neuen Ebene. Abgesehen davon, dass er ein vielseitiger Künstler ist, gibt es nichts, was er in der Branche nicht kann, von Hosting, Singen, Tanzen und Schauspielern, Lee Seung Gi hat wirklich alles.

Nach „Brilliant Legacy“ spielte er in verschiedenen Megahit-Dramen wie „My Girlfriend is a Gumiho“, „The King 2Hearts“, „A Korean Odyssey“, „Vagabond“ und „Mouse“.

Master in the House-Besetzung(Foto: Instagram von Lee Seung Gi)

Lee Seung Gi ist derzeit damit beschäftigt, ein regelmäßiger Moderator der SBS-Varietéshow „Master in the House“ zu sein.

Moon Chae hat gewonnen

Moon Chae hat gewonnen(Foto: Moon Chae gewann offizielles Instagram)

Moon Chae Won, die in der Serie als Antagonistin gespielt wurde, hatte ihren großen Durchbruch durch „Brilliant Legacy“. Hier zeigte sie ihre Vielseitigkeit als Schauspielerin. Seitdem ergatterte sie eine Reihe von Hauptrollen und arbeitete mit einigen der berühmten koreanischen Schauspieler zusammen, darunter Song Joong Ki in „The Innocent Man“, Lee Jin Wook in „Goodbye Mr. Black“, Lee Joong Gi in „The Innocent Man“. Criminal Minds“ und „Blume des Bösen“.

Moon Chae hat gewonnen(Foto: NAMOO Actors Official Instagram)

Moon Chae Won gewann auch zahlreiche Preise für die beste Schauspielerin bei verschiedenen K-Drama-Preisverleihungen. Die Trophäen und die Anerkennung, die sie erhielt, bewiesen ihre Wirksamkeit als Schauspielerin nicht nur in Südkorea, sondern auch in anderen Ländern, die sehr gern koreanische Dramen sehen.

Ihr letztes Drama-Projekt war 2020 in tvNs „Flower of Evil“. Sie befindet sich derzeit in einer Pause und wird hoffentlich bald ihr Comeback auf dem kleinen Bildschirm haben.

LESEN SIE AUCH: Namoo Actors antwortet auf das Problem, dass Star Moon Chae Won aus „Blume des Bösen“ die Agentur verlässt

Bae So Bin

Wie seine Co-Starkollegen Han Hyo Joo, Lee Seung Gi und Moon Chae Won hat auch der Schauspieler Bae Soo Bin seine Schauspielkarriere fast zehn Jahre lang bis heute fortgesetzt. Nach „Brilliant Legacy“ tat er sich erneut mit der Schauspielerin Han Hyo Joo für „Dong Yi“ zusammen.

(Foto: News1)

2011 arbeitete Bae Soo Bin mit Lee Yo Won und Nam Gyu Ri in dem SBS-Drama „49 Days“. Zu seinen Projekten gehören „The Greatest Wedding“ (2014), „My Heart Twinkle Twinkle“ (2015), „The Good Witch“ (2018), „A Pledge to God“ (2018–2019) und seine neueste Serie „Graceful Friends“. die 2020 ausgestrahlt wurde.

Unter den vier Hauptdarstellern des 'Brilliant Legacy'-Schauspielers war Bae Soo Bin die einzige verheiratete. Er heiratete seine nicht prominente Freundin im Jahr 2013, doch nach sechs Jahren Ehe bestätigte die Agentur von Bae Soo Bin, dass das Paar seine Scheidung im Jahr 2019 abgeschlossen hatte.

Für weitere Neuigkeiten und Updates zu K-Drama, K-Movie und Prominenten halten Sie hier bei Kiltandkeeley Ihre Tabs offen.

Kiltandkeeley besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Shai Collins.