Die Boston Celtics treffen heute Abend um 18:00 Uhr ET in einem Live-Stream-Spiel der NBA im Smoothie King Center in New Orleans auf die New Orleans Pelicans.

New Orleans strebt am Sonntagabend seinen fünften Sieg in Folge gegen das kämpfende Boston und den neunten in den letzten elf Heimspielen gegen den Gegner aus dem Osten an.

Nach einer Pechsträhne von acht Spielen hatten die Pelicans (26-39) drei Siege in Folge gewonnen, bevor sie bei aufeinanderfolgenden Niederlagen am Ende nur knapp dran waren. Sie wurden im letzten 3:22 der 90:88-Niederlage gegen Memphis am Mittwoch mit 9: 0 übertroffen, bevor sie am Freitag einen Drei-Punkte-Vorsprung mit weniger als fünf Minuten Vorsprung bei einem 111-103-Rückschlag gegen Portland verspielten.



Jetzt werden sie versuchen, in den sechs Spielen mit einem Sieg über die Celtics (22-44) über 0,500 zu kommen, bevor sie im Finale am Mittwoch den Tabellenführer der Atlantic Division empfangen.

Obwohl New Orleans wahrscheinlich für eine dritte Saison in Folge in die Draft-Lotterie geht, scheint es in Davis einen Spieler zu haben, auf dem es aufbauen kann. Der All-Star-Stürmer hat sein Spiel in letzter Zeit auf ein neues Level gebracht und erzielte in seinen letzten fünf durchschnittlich 30,8 Punkte und 13,0 Rebounds.

Am Freitag beendete Davis mit einem Karrierehoch von 36 Punkten und machte 15 von 27 Schüssen. Er erreichte zum sechsten Mal die 30-Punkte-Marke und stellte den Franchise-Rekord ein, indem er sein fünftes Spiel in Folge mit mindestens 28 Punkten erzielte.

„Das war mir egal“, sagte Davis auf der Website des Teams. „Mir geht es nur ums Gewinnen. Wir haben einfach nicht die Haltestellen bekommen. Ich habe einige Aufnahmen verpasst. Sie (Portland) machten einige Schüsse. Wir müssen uns nur verteidigen.“

Das war ein Problem für die Pelicans, die in den letzten 10 Spielen durchschnittlich 108,8 Punkte zugelassen haben – 6,8 über ihrem Saisondurchschnitt. Sie begrenzten Boston jedoch auf einen Field-Goal-Prozentsatz von 34,8, während Davis bei einem 95-92-Auswärtssieg am 3. Januar 23 erzielte.

Die Celtics spielen auch offensiv nicht gut in diese Begegnung. Sie haben 85,0 pro Spiel mit einem Field-Goal-Prozentsatz von 35,7 erzielt – einschließlich 23,3 Prozent aus dem 3-Punkte-Bereich – in einer Pechsträhne von drei Spielen.

Boston erzielte bei der 87:80-Heimniederlage gegen Phoenix am Freitag die schlechtesten 30,9 Prozent der Saison und verpasste 18 von 21 von jenseits des Bogens. Kris Humphries hatte 11 Punkte, 13 Rebounds und ein geworfenes Handtuch, als die Celtics zusammenbrachen, nachdem sie den Wettbewerb 80-alle mit 2:02 vor dem Ende gebunden hatten.

„Er ist verärgert, weil wir verloren haben, und er hat sicherlich ein Recht darauf“, sagte Trainer Brad Stevens, dessen Verein 10 von 13 verloren hat. „Das war kein gutes Ende. Es war keine gute Leistung.'

Die Celtics haben 18 Straßenspiele in Folge gegen Westteams um durchschnittlich 11,2 Punkte aus der letzten Saison verloren. Die Dürre beinhaltet eine 87:86-Niederlage beim letzten Treffen in New Orleans, als Davis es am 20. März mit einem Tipp in letzter Sekunde gewann.

Das Spiel wird im Livestream übertragen nbalivestreamfree .net/