BLACKPINK Jisoo und Jung Hae Ins allererstes gemeinsames Liebesdrama „Snowdrop“ kommt endlich in die USA! In Zusammenarbeit mit Disney+ wird das kürzlich abgeschlossene Drama diesen Februar auf Disney+ verfügbar sein!

BLACKPINK Jisoo, Jung Hae Ins „Snowdrop“ kommt in die USA

„Snowdrop“, das kürzlich abgeschlossene Liebesdrama mit BLACKPINK Jisoo und Jung Hae In, kommt am 9. Februar über Disney+ in die USA!

Die Geschichte spielt Ende der 1980er Jahre und folgt der verbotenen Romanze zwischen einem südkoreanischen College-Studenten und einem nordkoreanischen Spion, die sich inmitten der prodemokratischen Bewegung Koreas ineinander verlieben.



(Foto: JTBC)

Das kürzlich abgeschlossene Drama erhielt positives Feedback und gewann seit seiner Premiere in asiatischen Ländern im Dezember weltweit Fans.

Jetzt zielt JTBC darauf ab, das „Schneeglöckchen- und HaeSoo-Fieber“ im Westen durch Disney+ zu verbreiten! Die vielversprechenden Darbietungen von Jisoo, Jung Hae In und dem Rest der Besetzung von „Snowdrop“ werden jeden Zuschauer fesseln!

FALLS DU ES VERPASST HAST: „Schneeglöckchen“ Folge 15 und 16: Jung Hae verspricht, BLACKPINK Jisoo für den Rest seines Lebens zu lieben

(Foto: JTBC)

Alle 16 Folgen von „Snowdrop“ werden ohne Probleme und Fehler zum Streamen mit englischen Untertiteln auf Disney+ USA verfügbar sein.

„Schneeglöckchen“ Kontroversen und Behauptungen über historische Verzerrungen

Während „Snowdrop“ von Jisoo und Jung Hae In seit seiner Premiere im Dezember die Aufmerksamkeit und das Interesse eines riesigen Publikums auf sich zog, war er aufgrund seiner Darstellung einer historischen Ära auch das Ziel von Kritik.

Die Kontroverse dreht sich um die angebliche historische Verzerrung des Dramas. Eine Petition zur Überprüfung der Ausstrahlung des Dramas, die über 300.000 Unterschriften erhielt, wies darauf hin, dass Demonstranten gefoltert und getötet wurden, nachdem sie fälschlicherweise als Spione beschuldigt worden waren.

(Foto: JTBC)

Die Petenten behaupten, dass die Verschwörung von „Snowdrop“ den Wert der pro-demokratischen Bewegung untergrabe.

Eine Gruppe koreanischer Gelehrter und Professoren mehrerer Universitäten schrieb auch einen Brief an Luke Kang, den Präsidenten von Disney im asiatisch-pazifischen Raum, und bat das Unternehmen, Experten für die südkoreanische Geschichte zu suchen, um die historischen Referenzen in der Show zu überprüfen.

Das Fernsehsender JTBC veröffentlichte eine Erklärung als Antwort auf die Anschuldigungen, in der es hieß: „Das Drama ‚Snowdrop‘ ist ein kreatives Werk, das die persönlichen Kämpfe und Geschichten von Personen zeigt, die unter dem Missbrauch von Machthabern gelitten haben.“

(Foto: JTBC)

Trotz der Aufregung erzielte 'Snowdrop' immer noch Erfolg. Es wurde zu einer der meistgesehenen Fernsehserien im asiatisch-pazifischen Raum, die innerhalb der ersten fünf Wochen nach ihrer Ausstrahlung auf Disney+ verfügbar ist.

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN: 'Snowdrop' genießt ein erfolgreiches Finale mit hohen Bewertungen + Was kommt als nächstes für BLACKPINK Jisoo, Jung Hae In

Darüber hinaus ist „Snowdrop“ ein herzergreifendes Melodram über ein junges Paar, das sich trotz der Grausamkeit des Lebens und des Schicksals geliebt hat.

„Ich hoffe, dass das globale Publikum ‚Snowdrop‘ fesselnd und fesselnd findet, wenn Eun Young Ro (BLACKPINK Jisoo) und Im Su Ho (Jung Hae In) ihrem Schicksal begegnen“, sagte Jo Hyun Tak, der Direktor von Disney+.

Während Sie hier sind, beobachten Sie dieinteressanter Teaser von BLACKPINK Jisoo und Jung Hae Ins 'Snowdrop'hier:

Kiltandkeeley besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Elijah Mully.