tvN bestätigt das neue Team von Lee Sung Kyung und Kim Young Dae für das kommende K-Drama „Shooting Star“.

Inmitten der Kontroverse des Schauspielers gab das ausgestrahlte Drama grünes Licht für das neue Projekt des Duos und weckte die Neugier der Fans mit ihrer Chemie auf der Leinwand.

Außerdem kündigte das Management an, dass die Produktion Ende September beginnen soll.

'Shooting Star' Besetzung und Synopsis

Das neue Drama des tvN konzentriert sich auf die Menschen, die hinter den Kulissen der Unterhaltungsindustrie gearbeitet haben.

Im kommenden K-Drama „Shooting Star“ wird Kim Young Dae die Rolle von Gong Tae Sung übernehmen, einer berühmten Berühmtheit von Star Force Entertainment.

Kim YoungDae(Foto: Kim Young Daes offizielles Instagram)

Aufgrund seiner Starqualität und seiner tadellosen schauspielerischen Fähigkeiten gilt er als Schauspieler der A-Liste, der sich in der Branche einen guten Ruf bewahrt hat.

Die Fans wussten jedoch nicht, dass hinter ihrer zu gut, um wahr zu sein Aura eine andere Persönlichkeit steckt.

Auf der anderen Seite porträtiert Lee Sung Kyung die weibliche Hauptrolle Oh Han Byul, eine Leiterin des PR-Teams, die mit hochkarätigen Prominenten wie Gong Tae Sung zu tun hat.

Lee Sung-Kyung(Foto: YG Stage Instagram)

Han Byul ist in der PR-Welt als jemand bekannt, der durch seine beeindruckenden Kommunikationsfähigkeiten und seine schnelle Reaktion auf Krisen Selbstvertrauen vermittelt.

Auch das neue tvN-Drama „Shooting Star“ wird die Hassliebe zwischen den beiden Stars veranschaulichen.

Neben den Hauptdarstellern werden sie von Ha Do Gwon, dem Schauspieler aus „The Witch’s Diner“, begleitet, der auch in „Penthouse 3“ mit Kim Young Dae auftrat.

ÜBERPRÜFEN SIE AUCH: Lee Sung Kyung rockt einen kurzen Bob für Elle Korea Cover + 3 Mal den 'Dr. Romantic 2' Star Begeisterte Fans auf Instagram

Kim Young Dae bot die Rolle von Gong Tae Sung an, nachdem er von „School 2021“ zurückgetreten war

Kim YoungDae(Foto: Offizielles Instagram der Outer Korea Agency)

Es war der 'Weightlifting Fairy Kim Bok Joo'-Star, der Gerüchten zufolge im April erstmals in 'Shooting Star' mitspielte, gefolgt von dem 25-jährigen Schauspieler im Juli, nachdem er in der KBS-Serie 'School 2021' ausgestiegen war.

Damals wurde in mehreren Berichten zitiert, dass der Schauspieler wegen eines angeblichen Missverständnisses in Bezug auf seinen Vertrag zurückgetreten sei.

Ein lokaler Sender enthüllte, dass ein Vertreter des Dramas mitteilte, dass der 'Cheat On Me If You Can'-Star trotz der Bestätigung der Besetzung und der Übungsstunden zum Lesen des Drehbuchs nicht mehr in dem kommenden Drama auftreten wird.

In einer Stellungnahme erklärte der Schauspielfunktionär, es habe Meinungsverschiedenheiten mit beiden Parteien gegeben.

„Während der Vorbereitung auf die ersten Dreharbeiten im Juli teilte seine Agentur plötzlich mit, dass der Schauspieler das Drama verlassen werde, ohne mit dem Produktionsteam zu verhandeln.“

Am selben Tag gab Kim Young Daes Agentur Outer Korea bekannt, dass er ein Casting-Angebot für „Shooting Star“ erhalten hat und dieses derzeit prüft.

In Bezug auf die Kontroverse stand das Management für den Schutz ihres Talents und erwähnte, dass sein Rückzug aus dem Drama durch „verschiedene Probleme verursacht wurde, die nicht gelöst werden konnten“, und konnte Kingsland, die Produktionsfirma von „School 2021“, darüber informieren Kündigung ihres Vertrages.

Kim Young Dae erregte die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit durch seine Rolle als Joo Seok Hoon im Top-Rache-K-Drama „Penthouse“, während Lee Sung Kyungs Berühmtheit in der Mega-Hit-Serie „Weightlifting Fairy Kim Bok Joo“ mit Nam Joo Hyuk ruht.

WEITERLESEN: Kim Young Dae bricht Berichten zufolge aus „School 2021“ ab + „Penthouse 3“-Schauspieler schließt sich Lee Sung Kyung in tvNs „Shooting Star“ an

KDramastars besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Geca Wills