Ban Min-jung posiert vor einem Interview mit News 1, das am Montag in einem Café in Seocho-gu, Seoul, geführt wird. Die Schauspielerin wird in dem Film „Last Blues, Last Dance“ mitspielen, der am 23. April in die Kinos kommen soll.

Ban Min-jung wird einen wohlwollenden Psychiater darstellen, der die Rolle von Dr. Kang Soo-yeon übernimmt, der Patienten mit emotionalen Umwälzungen vor dem Tod herzlich umarmt. „Last Blues, Last Dance“ ist eine Geschichte über den Psychiater Kang Soo-yeon, einen todkranken Krebspatienten, und die Familienmitglieder, die in einer Hospizstation arbeiten.

Schauen Sie sich den Trailer unten an.