In den „Bad and Crazy“-Folgen 5 und 6 kämpfen Ryu Soo Yeol (Lee Dong Wook) und K (Wi Ha Joon), als sie versuchen, Lee Hui Gyeom (Han Ji Eun) davor zu bewahren, von ihrem Team reingelegt zu werden.

Lesen Sie weiter, um die ganze Geschichte zu erfahren.

„Bad and Crazy“ Folge 5: Lee Hui Gyeom wegen Drogenbesitzes angeklagt

Nachdem sie den Unfall überlebt hat, bei dem Do Yu Gun (Lim Ki Hong) und ihr Junior Kim Gyeong Jun (Lee Seung Heon) ums Leben kamen, wurde Lee Hui Gyeom von Ryu Soo Yeol untersucht. Unmittelbar nach ihrer Freilassung wurde die Leutnantin erneut ins Gefängnis gebracht, da ihr vorgeworfen wurde, Drogen in ihrem Haus aufbewahrt zu haben.



„Bad and Crazy“-Episoden 5 und 6: Lee Hwa Ryong ist der neue Feind von Lee Dong Wook und Wi Ha Joon(Foto: Instagram von iQIYI) Lee Dong Wook und Han Ji Eun / Bad and Crazy

Soo Yeol war von der Versetzung von Oh Gyeong Tae in die Antikorruptionseinheit seines Teams überrascht. Während er sich mit mehreren Fällen befasste, fand Ryu Soo Yeol Gyeong Tae als seinen Glücksbringer, da er sich viel Mühe gab, Beweisstücke aufzudecken, die ihrem Team bei der Aufklärung von Verbrechen halfen.

„Bad and Crazy“-Episoden 5 und 6: Lee Hwa Ryong ist der neue Feind von Lee Dong Wook und Wi Ha Joon(Foto: Instagram von iQIYI) Lee Dong Wook / Böse und verrückt

Nachdem Ryu Soo Yeol und K die Bande hinter dem Busunfall entdeckt hatten, waren sie schockiert, als sie erfuhren, dass Kim Gye Sik (Lee Hwa Ryong) illegale Aktivitäten ausübt.

Soo Yeol stand unter Drogen und sah, wie Gye Sik sein Teammitglied brutal tötete. Um sich selbst zu retten, machte Soo Yeol einen Deal mit Gye Sik, um seinen Fall abzuschließen.

Mit Ks Hilfe begann Ryu Soo Yeol, den Fall von Tak Min Su aufzudecken, von dem er vermutete, dass auch Kim Gye Sik darin verwickelt war.

„Bad and Crazy“ Folge 6: Ryu Soo Yeol und K Save Lee Hui Gyeom

In Folge 6 von „Bad and Crazy“ deckten Ryu Soo Yeol und K die illegale Arbeit von Kim Gye Sik auf. Die beiden waren entschlossen, den Namen von Lee Hui Gyeom reinzuwaschen.

Das Duo traf den einzigen Zeugen, der ihnen helfen würde, die Wahrheit hinter den Fällen von Tak Min Su und Kim Gyeong Jun zu erfahren, die mit dem Fall von Hui Gyeom in Verbindung stehen.

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN: „Bulgasal: Immortal Souls“ Episode 4 stellt Lee Joon als Schwarzes Loch vor + Lee Jin Wook kreuzt weiterhin Feinde

Wi Ha Joon(Foto: Instagram von iQIYI) Wi Ha Joon / Bad and Crazy

Nach den Ermittlungen fand Ryu Soo Yeol heraus, dass Kim Gye Sik in eine Gruppe von Drogendealern verwickelt war, deren Fall er zu vertuschen versuchte, indem er einen Deal mit ihnen machte.

Ryu Soo Yeol sagte Lee Hui Gyeom die Wahrheit, nachdem sie aus dem Gefängnis entlassen worden war. Die Leutnantin konnte nicht glauben, dass die Person, die sie am meisten bewundert, Kim Gye Sik, sie verraten hat.

In der Zwischenzeit hatte Jung Chan Ki (Cho Dong In), Kim Gye Siks Verbündeter, einen Sinneswandel und wollte Ryu Soo Yeol offenbaren, was wirklich bei Tak Min Sus Tod passiert ist.

Aber als Jung Chan Ki die Aussage machen wollte, erschien Kim Gye Sik und verprügelte ihn.

Soo Yeol und K kamen, um Gye Sik zu verhaften, aber Chan Ki verriet sie. Als Soo Yeol Gye Sik verhaften wollte, erzählte ihm der Verbrecher von Hui Gyeom, dass sie getötet werden würde, sobald sie auf der Polizeiwache ankommen.

Soo Yeol hatte keine andere Wahl, als ihr nachzugehen. Glücklicherweise fanden Ryu Soo Yeol und K sie und konnten sie vor dem Tod retten.

FALLS DU ES VERPASST HAST: „Bad and Crazy“-Episoden 3 und 4: Lee Dong Wook, Wi Ha Joon und Han Ji Eun schließen sich zusammen, um den Täter zu fassen

Hast du die Folgen 5 und 6 von „Bad and Crazy“ gesehen? Wie ist die Geschichte bisher? Teilen Sie Ihre Kommentare mit uns!

Für weitere koreanische Drama-Updates halten Sie hier bei Kiltandkeeley Ihre Tabs offen.

Kiltandkeeley besitzt diesen Artikel.

Shai Collins hat dies geschrieben.