In den „Bad and Crazy“-Episoden 3 und 4 schließen sich Lee Dong Wook, Wi Ha Joon und Han Ji Eun zusammen, um die bösen Jungs zu Fall zu bringen.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was in den neuen Kapiteln passiert ist.

„Bad and Crazy“ Folge 3: Ryu Soo Yeol erzählt Lee Hee Gyeom von seinem Alter Ego

In Folge 3 von „Bad and Crazy“ erzählte Ryu Soo Yeol (Lee Dong Wook) Lee Hee Gyeom (Han Ji Eun), dem Drahtzieher hinter Jeong Yu Nas Tod.



„Bad and Crazy“-Episoden 3 und 4: Lee Dong Wook, Wi Ha Joon und Han Ji Eun verbünden sich gegen ihre Feinde(Foto: offizielles Instagram von tvN)

Soo Yeol und Hee Gyeom kamen sich für ihre Mission näher, nämlich Do Yu Gon ins Gefängnis zu bringen.

Der neu ernannte Superintendent erzählte seiner Ex-Freundin auch von K, seinem Alter Ego, das ihn immer wieder belästigt. Aber Lee Hee Gyeom glaubte ihm nicht und nannte ihn einfach verrückt.

Ryu Soo Yeol besuchte erneut den Psychiater, um ihm von K. zu erzählen. Der Arzt gab ihm Medizin, die er jedes Mal einnehmen muss, wenn sein Alter Ego auftaucht, und um Halluzinationen zu verhindern.

In der Zwischenzeit zeigte Lee Hee Gyeom Soo Yeol ihre Besorgnis, nachdem er schwarz und blau endete, als er die Bande verfolgte, die mit Do Yu Gon zusammenarbeitete.


Im Verlauf der Geschichte trifft Soo Yeol erneut auf das Syndikat, das Yu Gon dabei geholfen hat, Yu Na zu töten.

Nach der Schlägerei verhafteten K und Soo Yeol den Anführer des Syndikats und verhörten ihn. Er gab zu, dass der Abgeordnete Do Yu Gon der Schuldige war.

„Bad and Crazy“ Folge 4: Bringt Yu Gon hinter Gitter

Oh Gyeong Tae (Cha Hak Yeon) konnte sich vor Do In Beom (Lee Sang Hong) retten. Er rief sofort Ryu Soo Yeol um Hilfe und sagte ihm, dass Do Yu Gon (Lim Ki Hong) Jeong Yu Na getötet habe. Er gab Soo Yeol das Diktiergerät als zusätzlichen Beweis, war aber enttäuscht, als er erfuhr, dass es nicht ausreicht, um zu beweisen, dass Do Yu Gon der Mörder ist.

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN: „Bad and Crazy“ Folge 2: Lee Dong Wook entdeckt die schockierende Wahrheit über Wi Ha Joon

Cha Hak Yeon / Böse und verrückt(Foto: offizielles Instagram von tvN)

Obwohl es eine schwere Entscheidung war, haben Ryu Soo Yeol, Lee Hee Gyeom und Yang Jae Sun (Cha Si Won) Gyeong Tae reingelegt, damit Yu Gon gesteht, dass er Yu Na getötet hat. Aber während Do Yu Gon den Rookie-Polizisten schlug, gab er versehentlich zu, dass er derjenige war, der hinter Yu Nas Tod steckte. Yu Gon wurde daraufhin festgenommen.

Schlecht und verrückt noch(Foto: offizielles Instagram von tvN)

In der Zwischenzeit hatte Soo Yeol eine harte Zeit mit K, seinem Alter Ego, umzugehen. Er belästigt ihn immer wieder, wohin er auch geht. K spendete sogar all sein hart verdientes Geld für wohltätige Zwecke, ohne dass er es wusste.

Die beiden verhandelten dann über ihre Zeitpläne. K wird von Mitternacht bis Sonnenaufgang erscheinen, während Ryu Soo Yeol von morgens bis nachmittags frei tun kann, was er will.

K beginnt sein Interesse an Lee Hee Gyeom zu zeigen. Als sie in einen Unfall verwickelt war, machten sich Ryu Soo Yeol und K Sorgen um sie. Sie werden dann Hand in Hand arbeiten, um sie zu retten, nachdem sie von einer unbekannten Person reingelegt wurde.

FALLS DU ES VERPASST HAST: „Bad and Crazy“ startet mit einem vielversprechenden Start, während „The Red Sleeve Cuff“ seinen eigenen Quotenrekord schlägt

Hast du die Folgen 3 und 4 von „Bad and Crazy“ gesehen? Wie ist die Geschichte bisher? Teilen Sie Ihre Kommentare mit uns!

Für weitere Neuigkeiten und Updates zu K-Drama, K-Movie und Prominenten halten Sie hier bei Kiltandkeeley Ihre Tabs offen.

Kiltandkeeley besitzt diesen Artikel.

Geschrieben von Shai Collins.