'Angel Eyes' Koo Hye Sun und Lee Sang Yoon weinten und schütteten ihr Herz aus über den Tod von Jung Jin Young.

Am 17thFolge des SBS-Wochenenddramas 'Angel Eyes', die am 7. Juni ausgestrahlt wirdth, Yoon Jae Beom (gespielt von Jung Jin Young) hatte sich kürzlich einer Herz-Kreislauf-Operation unterzogen und starb an den Folgen der Operation.

An diesem Tag schüttet Park Dong Joo (gespielt von Lee Sang Yoon) all die Worte aus, die er Yoon Jae Beom sagen wollte, und verlässt das Krankenzimmer. Zu diesem Zeitpunkt kommt Yoon Jae Beoms Bewusstsein zurück und er versucht, Park Dong Joo zu fangen, fällt aber aus dem Bett.



Park Dong Joo geht zurück in das Krankenzimmer und Yoon Jae Beom zeigt auf die Schublade, in der die MP3 versteckt ist und stirbt. Yoon Jae Beom sagte zu sich selbst: ‚Dong Joo, kümmere dich um Soo Wan.'

Daraufhin versuchte Park Dong Joo, sein Herz zu operieren und sagte: „Bitte tun Sie das nicht. Komm zurück. Nicht so' und fing an zu weinen. Kang Ji Woon (gespielt von Kim Ji Suk) rief: „Du bist zu spät. Bitte schick ihn' und hielt ihn auf. Daraufhin weinte auch Yoon Soo Wan (gespielt von Koo Hae Sun), der vor dem Krankenhaus auftauchte und sagte: ‚Dad, steh auf.'

Danach ging Kang Ji Woon zu Oh Young Ji (gespielt von Jung Ae Ri), der seine Schuld zeigte und sagte: „Der Regisseur ist nicht an einer Krankheit gestorben. Meine Mutter und ich haben noch eine weitere Person getötet.