Schauspieler und Sänger Seung Ri gestand in der letzten Folge des SBS-Saturday-Sonntags-Dramas „Angel Eyes“ seine Liebe zur Schauspielerin Yoon Ye Joo. In der letzten Folge des Samstag-Sonntag-Dramas „Angel Eyes“ von SBS, das am 15. Juni 2014 ausgestrahlt wurde, gestand Teddy (Seung Ri) Park Hye Joo (Yoon Ye Joo) seine Liebe, aber sie hörte ihn nicht. In der heutigen Folge besuchten Teddy und Park Hye Joo die Wohnung der Großmutter. Während Teddy das Haus für eine Weile verließ, sagte die Oma zu Park Hye Joo: „Da ist jemand, den er mag. Sie ist hübsch, kocht gut und strickt auch gut.' Später plant Teddys Freund mit Teddy und Park Hye Joo ein Abendessen, um ihm zu helfen, ihr seine Liebe zu gestehen. Aber er brachte nicht den Mut auf und fühlte sich nervös. Nach dem Abendessen nahm Teddy Park Hye Joo mit nach Hause und gestand ihr seine Liebe. In ähnlichen Nachrichten erzählte das SBS-Saturday-Sonntag-Drama „Angel Eyes“ eine Geschichte von Ku Hye Sun, ihrer ersten Liebe Lee Snag Yoon und ihrer traurigen Vergangenheit, ihre Lieben sterben zu lassen.