Android 4.4.4 vs. Android 4.4.3 im Vergleich: Unabhängig davon, welches Android-Smartphone aktualisiert wird, macht Googles Android 4.4.3 KitKat-Update den Weg für drei Android-Updates frei, darunter zwei neue Android 4.4 KitKat-Upgrades und das neue Android L Update, Android L, was nach dem Android 4.4 KiKat kam
Gottamemobile.com berichtet

Android L-Update. Android L, der Nachfolger von Android 4.4 KitKat, befindet sich derzeit in der Beta-Form und wird noch in diesem Jahr erscheinen. Daher sind vorerst Android 4.4.3 KitKat und Android 4.4.4 KitKat die aktuellen Updates von Google. AT&T und Motorola haben das Update live auf Moto übertragen. Obwohl das Android 4.4.4 KitKat vs. Android 4.4.3 kein großes Update ist, gab es einige Änderungen, die bei Geräten wie dem Nexus von Google und anderen Smartphones auffielen. Android 4.4.2 gewann an Popularität und verwandelte sich schnell in ein „Go-to-Update“ für Android-basierte Smartphones wie HTC und Samsung-Flaggschiffe.


Als Google Android 4.4 nach Android 4.3 Jelly Beam ankündigte, wurde Android 4.4.2 als stabile Version angesehen. Während einige Geräte Android 4.4.3 haben, wurde Android 4.4.4 bereits veröffentlicht. innerhalb weniger Wochen nach einem Android 4.4.3. (GOOGLE)'s Android OS-Release. Dies offenbart einen großen Vorteil gegenüber dem Microsoft Windows-Betriebssystem. Ein Vergleich mit Android-Nutzern.




Obwohl es sich um kleine Updates handelt, wurde Android 4.4.2 nach der Aktualisierung mit geringfügigen Änderungen schnell berühmt. Das 4.4.2-Update enthüllte jedoch mehrere Fehler, insbesondere bei Samsung-Telefonen, und die folgenden Updates waren eine Lösung, um die Probleme zu beheben, die durch das 4.4.2 auf einigen Geräten verursacht wurden.
Obwohl Gerüchte besagten, dass mindestens ein neues Betriebssystem für Android veröffentlicht werden würde, hat Google tatsächlich drei, einschließlich Android L; Dies ist das neueste Update des Suchmaschinenunternehmens Mountainview, Kalifornien, das auf der Google I/O 2014-Veranstaltung angekündigt wurde.


Android 4.4.4 und Android 4.4.3 bringen jedoch viele Fixes für Probleme mit Android 4.4.2. Google führt immer noch Android 4.4.2 KitKat-Updates für seine älteren Geräte und Flaggschiffe ein. Inzwischen sind unter anderem Android 4.4.3 KitKat und Android 4.4.4 KitKat Details für mehrere Samsung Galaxy Smartphones aufgetaucht. Das Timing der Rollouts war alles andere als effizient, verursachte Probleme für Android-Benutzer und gab iOS und Apple Inc. möglicherweise die Überlegenheit gegenüber solchen Behauptungen