Lee Seung GI und Ahn Jae Hyun arbeiteten in dem Drama „You’re All Surrounded“ zusammen. Jetzt wird Ahn seinen ehemaligen Co-Star in der Varieté-Show „New Journey To The West“ ersetzen.

In dieser Reise-Reality-Show nimmt jeder der vier Darsteller eine Figur aus dem klassischen chinesischen Roman „Journey to the West“ und verkörpert diese Figur auf einer fünftägigen Rucksackreise, bei der Spiele gespielt werden.

Lee Seung Gi trat in der ersten Staffel der Show auf und spielte den buddhistischen Mönch des Romans. Er reiste zusammen mit seinen ehemaligen „2 Days, 1 Night“-Co-Stars Kang Ho Dong, Eun Ji Won und Lee Soo Geun. Die Besetzung reiste für die erste Staffel nach China und die Show war ein Erfolg und erzielte in der ersten Woche 10 Millionen Aufrufe auf einer chinesischen Videoseite.



Die Besetzung wird für die zweite Staffel nach China zurückkehren, nur Lee Seung Gi wird nicht mit ihnen reisen. Er trat seinen zweijährigen Pflichtdienst am 1. Februar an.

Die zweite Staffel von „Neue Reise in den Westen“ ist bereits in Produktion. Kang Ho Dong, Lee Soo Geun und Eun Ji Won reisten am 18. Februar nach China. Ahn Jae Hyun folgte einen Tag später mit Produzent und Regisseur Na Young Suk, der zuvor für die Produktion von „2 Days, 1 Night“ verantwortlich war.

Ahn Jae Hyuns jüngste Drama-Rollen umfassen die Rolle eines Vampirarztes in „Blood“, in dem Gu Hye Sun mitspielte, und die Rolle eines Rookie-Cop in „You’re All Surrounded“. Kürzlich trat er auch in dem Drama „Snow Lotus“ und in der chinesischen romantischen Komödie „Wedding Bible“ auf. Für seine Rolle in dem Drama „You Who Came From The Stars“ gewann er einen New Star Award.

Der ehemalige Model-Schauspieler hat auch viel Varieté-Erfahrung. Er war Gast bei „Happy Together“ und „Korea’s Next Top Model“ sowie Moderator bei „M! Countdown.'

„New Journey to the West“ wird seine erste Reise-Reality-Show sein.