5 interessante Dinge, die man über Flower of Evil Star Lee Joon-gi wissen sollte(Foto: Instagram)

Zweifellos wird die Handlung von „Flower of Evil“ von vielen Südkoreanern und ausländischen Fans geliebt. Mit vielen Wendungen und Überraschungen in jeder Folge werden noch viel mehr süchtig und können die nächste Folge kaum erwarten.

Dieses Thriller-Drama dreht sich um ein Ehepaar – der liebende Ehemann wird von Lee Joon Gi gespielt. Er versucht im Grunde, der ideale Ehemann zu werden, den man jemals haben könnte, aber hinter seiner angeblichen Tat steckt eine dunkle Vergangenheit und seine wahre Identität verbirgt sich. Seine Frau, gespielt von Moon Chae Won, ist eine Mordkommissarin, die schließlich die Täuschung angedeutet hat und beginnt, die Wahrheit über die wahre Identität seines Mannes aufzudecken.

Lee Joon Gis Darstellung hat positive Rückmeldungen erhalten und hier einige interessante Dinge über den Schauspieler.



Experte für Kampfkunst

5 interessante Dinge, die man über Flower of Evil Star Lee Joon-gi wissen sollte(Foto: Instagram)

Auch wenn er sanft aussieht, kann er dich beschützen, wenn du jemals mit ihm verabredet bist und in Schwierigkeiten gerätst! Aufgrund seines großen handwerklichen Könnens dreht er seine Actionszenen meist selbst und benötigt selten ein Stuntdouble. Taekwondo, Hapkido und Taekkyeon gehören zu den Kampfkünsten, die er mit einem schwarzen Gürtellevel hatte. Er steht auch auf brasilianisches Jiu-Jitsu, und nicht nur, dass er Parkour, Thai-Kickboxen und Systema gelernt hat, um für seine früheren Rollen bereit zu sein. Bei so viel harter Arbeit und Hingabe für seine Leidenschaft ist es kein Wunder, dass er als Südkoreas „Top Action Star“ bezeichnet wird.

Hundeliebhaber

5 interessante Dinge, die man über Flower of Evil Star Lee Joon-gi wissen sollte(Foto: Instagram)

Er ist ein zertifizierter Hundeliebhaber, und einige sagen, dass man einen Menschen danach beurteilen kann, wie er seine Haustiere behandelt. Insbesondere hat er zwei entzückende Chihuahuas, „Ggabi“ und „Jjoonie“, die beide in einer koreanischen Reality-Show zu sehen waren Die Süßigkeit meines Ohrs 2017 und das Publikum bekommt ihre Tricks wie Totstellen und Hinlegen zu sehen. Sie sind so ein Angeber.

Nachdenklicher und unterstützender Freund

5 interessante Dinge, die man über Flower of Evil Star Lee Joon-gi wissen sollte(Foto: Twitter)

Nachdem er und IU für die Dramaserie „Moon Lovers: Scarlet Heart Ryo“ gecastet wurden, kamen sich die beiden sehr nahe und Fans haben gesehen, wie Lee die Konzerte von IU besuchte, um der Schauspielerin seine Unterstützung zu zeigen. Er hatte sogar einen Cameo-Auftritt in IUs Drama Hotel del Luna und schickte sich gegenseitig Imbisswagen. Wie schön, sie als Freund zu haben. Sie werden nie hungern! Er besuchte sogar die Konzerte der Gruppe Byun Baek-hyun von EXO, da die beiden Freunde sind. Seo Ye Ji, die weibliche Hauptrolle von It’s Okay To Not Be Okay, empfing die gleiche Nachdenklichkeit von dem Schauspieler, als ein Imbisswagen zum Set geschickt wurde. Sie wurden Freunde, nachdem beide in Lawless Lawyer mitgespielt hatten.

Er war im Film Resident Evil: Das letzte Kapitel

5 interessante Dinge, die man über Flower of Evil Star Lee Joon-gi wissen sollte(Foto: Instagram)

Sein Haupt-Co-Star Milla Jovovich war ehrfürchtig, als er alle Stunts alleine machte, und war sehr beeindruckt von der Leistung des Schauspielers und bezeichnete ihn sogar als Szenendieb für seine beeindruckenden Szenen voller Sprünge. In diesem Hollywood-Film spielte er den Bösewicht Commander Lee.

Er wollte mit der A-List-Schauspielerin Ha Ji zusammenarbeiten

5 interessante Dinge, die man über Flower of Evil Star Lee Joon-gi wissen sollte(Foto: Instagram)

Interessanterweise hofft dieser Schauspieler, im selben Projekt mit Ha Ji gewonnen zu haben. Er denkt, dass er viel von der Schauspielerin lernen würde, da die Schauspielerin selbst auch Actionszenen gedreht hat.

Unterstützen Sie die laufende Serie des Schauspielers, die jeden Mittwoch und Donnerstag um 22:50 KST auf tvN ausgestrahlt wird.