Eine Quelle von tvN gab an, dass 'Seo Ye Ji in Gesprächen ist, um in 'Psycho But It's Okay' mitzuspielen.' Die Leute könnten Seo Ye Ji und Kim Soo Hyun bald in einem neuen Drama von tvN wetteifern.

Eine Quelle aus der Dramaindustrie, die erklärte, dass Seo Ye Ji als weibliche Hauptfigur in dem Drama „Psycho But It’s Okay“ (wörtlicher Titel) ausgewählt wurde, dem gleichen Drama, für das Kim Soo Hyun in Gesprächen ist. Wenn sie also zustimmt, die Hauptrolle zu spielen, wird Seo Ye Ji die Figur Go Moon Youn spielen, die eine sehr beliebte Autorin in einem Kinderbuch ist. In dieser Rolle spielt sie eine Person, die an einer Störung namens antisoziale Persönlichkeitsstörung (ASPD) leidet. In dieser Geschichte leidet sie als Kind unter Mobbing und begann sich von ihren Emotionen zu lösen, was sie emotionslos zurückließ und sie nicht in der Lage war, mit anderen Kindern und Menschen in Kontakt zu treten. Als sie aufwuchs, wurde sie Kinderbuchautorin. Neben der Geschichte wuchs sie auch bei ihren Eltern auf, die Romanautoren und Professoren für Koreanisch an einer Top-Universität sind.

Kim Soo Hyun, der Hauptdarsteller, spielt die Rolle einer Krankenschwester namens Moon Kang Tae von der psychiatrischen Abteilung. Seine Rolle wird von Göttern oder Gottheiten mit allem gesegnet, von körperlicher Stärke, Ausdauer, Charisma, Reflexen, Ausdauer, überlegenem Einfühlungsvermögen bis hin zu einem großartigen Körper, einem hübschen Gesicht und einem brillanten Verstand. Um allen gegenüber fair zu sein, gaben ihm Gottheiten eine schwere Verantwortung, die er sein ganzes Leben lang tragen musste. Moon Kang Tae muss mit seinem 8 Jahre älteren Bruder zusammenleben, der Autismus hat.



Das kommende Drama „Psycho But It’s okay“ ist eine Fantasy-Romanze und wird die Geschichte eines Gemeindegesundheitshelfers enthalten, der in einer psychiatrischen Abteilung arbeitet und nur etwa 1,8 Millionen Won (ca. 1.600 USD) im Monat verdient. Er wird einen Kinderbuchautor treffen, der an einer antisozialen Persönlichkeitsstörung (ASPD) leidet. Es geht um einen Mann, der die Liebe ablehnt, und eine Frau, die nichts über die Liebe weiß, sich den Herausforderungen stellen, denen sie sich stellen müssen, und dann würden sie ihre verlorenen Seelen und ihr wahres Selbst durch die Liebe finden.

Dieses Drama markiert die Rückkehr von Kim Soo Hyun nach 5 Jahren. „The Producers“ war das letzte Drama, das er 2015 gedreht hat. Nach langem Nachdenken und Studieren entschied sich der Schauspieler schließlich für dieses besondere Drama.

Psycho But It’s okay wird von einem bekannten Produzentenregisseur (PD) Park Shin Woo inszeniert, der auch Regie bei „Don’t Dare to Dream (Jealousy Incarnate)“ und „Encounter“ führte. Drehbuchautor ist Jo Yong von „Jugglers“. Das Drama soll im ersten Halbjahr 2020 ausgestrahlt werden.

Wir freuen uns, dieses Drama auf tvN zu sehen. Wir freuen uns auf seine Premiere.